Umziehen in die Schweiz

Inhaltsverzeichnis

Von Deutschland in die Schweiz umziehen, ist für immer mehr Deutsche ein großes Thema. Das hat auch seine Gründe.

In diesem Beitrag erklären wir dir, warum es Sinn macht, von Deutschland in die Schweiz zu ziehen, welche Vorteile du bei einem Leben in der Schweiz hast und was du bei einem Umzug beachten solltest.

Warum sollte ich von Deutschland in die Schweiz ziehen?

Die Schweiz bietet gegenüber Deutschland eine Menge Vorteile, über die du dir nicht unbedingt bewusst bist. Ein paar Vorteile haben wir dir hier aufgelistet und diese genauer erläutert:

Hohe Gehälter

Ein Job in der Schweiz bietet wirklich hohe Gehälter. Ein mittlerer Bruttolohn in der Schweiz beträgt etwa CHF 6500 pro Monat. Hier zu wohnen, bedeutet für die meisten Menschen finanziellen Gewinn. Als Nebeneffekt werden Reisen, wie zum Beispiel der Besuch der Familie in Deutschland günstiger bzw. bezahlbarer.

Geringe Steuerlast

Die Schweiz ist ein sehr freies Land. Hohe persönliche Haftung führt zu niedrigen Steuern. Generell kann man sagen, dass die Einkommenssteuer in den deutschsprachigen Kantonen sehr gering ausfällt. In den französischsprachigen Kantonen hingegen, fällt sie etwas höher aus.

Der höchste Steuersatz in der Schweiz beträgt 11,5 % bei einem Einkommen von über 836.000 CHF pro Jahr.

In Deutschland hingegen beträgt der höchste Steuersatz 45 % ab einem Bruttoeinkommen von 277.826 € im Jahr.

Geringe Kriminalitätsrate

Die Schweiz gehört mit zu den sichersten Ländern der Welt. Im Global Peace Index 2021 liegt die Schweiz auf Platz 7. Deutschland hingegen liegt auf Platz 17.

Die Sprache

Die meisten Schweizer sprechen Deutsch. Auch wenn es Schweizerdeutsch ist, verstehen einen die meisten, was die Kommunikation sehr erschwert und das Lernen einer neuen Sprache nicht notwendig macht. Nach ein paar Wochen in der Schweiz lernt man, den Dialekt besser zu verstehen, was das alles nochmals etwas einfacher gestaltet.

Verteilung-der-Sprachen-in-der-Schweiz

Auf dieser Grafik ist nochmals zu erkennen, wie sich die verschiedenen Sprachen in der Schweiz verteilen. Klar erkennbar ist, dass das Schweizerdeutsch am großflächigsten gesprochen wird. Daher solltest du bei einem Umzug in die Schweiz dir darüber bewusst sein, in welchen Teil der Schweiz du ziehen willst.

Sehr schöne Regionen

In die Schweiz umziehen, bietet dir atemberaubende Landschaften. Große Alpenseen und Berge, die teilweise auch im Sommer noch schneebedeckt sind, geben dir den passenden Ausgleich zu deinem Berufsleben. Das Leben und Arbeiten in der Schweiz bietet dir gerade durch die Natur viel Abwechslung und Platz, um deinen Kopf freizubekommen.

Natürlich gibt es noch viele weitere gute Gründe, warum du als Deutscher in die Schweiz ziehen solltest. Ein Umzug in die Schweiz sollte immer gut durchdacht sein und deine Entscheidung, in die Schweiz zu ziehen ebenso. Deshalb haben wir dir hier 5 gute Gründe gegeben, um dich bei deiner Entscheidung etwas zu unterstützen.

In die Schweiz umziehen und die passende Arbeit finden

Bei der Suche nach einem passenden Job helfen wir dir natürlich gerne. Die Suche an sich gestaltet sich nicht großartig anders als in Deutschland. Auch in der Schweiz gibt es entsprechende Portale, auf denen du Jobs finden kannst und dich entsprechend bewerben kannst. Wichtig für jeden Job sind natürlich die passenden Qualifikationen sowie Sprachkenntnisse, Visa und eine Arbeitserlaubnis.

Die Schweiz hat eine der stärksten und stabilsten Volkswirtschaften der Welt. Die Schweiz ist gemessen am BIP eine der 20 größten Volkswirtschaften der Welt und gehört gemessen am BIP pro Kopf absolut zur Weltspitze.

Wie in anderen hoch entwickelten Ländern liegt der Schwerpunkt der Wirtschaftsleistung auf Dienstleistungen, insbesondere Handel und Bankwesen. So haben Finanz- und Versicherungsinstitute in der Schweiz einen deutlich höheren Anteil an der Wirtschaftsleistung als in Deutschland.

Daneben spielt auch die Industrie eine wichtige Rolle, darunter Maschinenbau, Chemie und Metallverarbeitung. Auch die Lebensmittel- und Pharmaindustrie sind wichtig. Neben Großunternehmen gibt es in ihren Branchen viele kleine und mittelständische Unternehmen, die in der Regel Weltmarktführer sind. Auch der Tourismus ist ein wichtiges Standbein der Schweizer Wirtschaft und bietet viele Arbeitsplätze in der Hotellerie und Gastronomie.

Dementsprechend ergeben sich für dich auch entsprechende Arbeitschancen. Wenn du auf der Suche nach einem Job in der Schweiz bist, dann finden wir den passenden für dich. Wir stehen in Verbindung mit vielen großen Schweizer Firmen. Wir vermitteln dich an die passenden Unternehmen und bieten dir eine passende Beratung zum Thema Umzug, Wohnen und Arbeiten in der Schweiz.

Den Umzug in die Schweiz richtig planen

Damit der Umzug in die Schweiz reibungslos funktioniert, solltest du diesen richtig vorbereiten und im Voraus schon richtig planen. Dokumente, die du für Behördengänge unbedingt brauchst, sind zum Beispiel folgende:

  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Für Kinder: Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis.
  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Impfpass

Wenn du in die Schweiz umziehen willst, muss dein Lebensunterhalt gesichert sein. Im besten Fall suchst du schon vor deinem Umzug nach einem Job in der Schweiz, damit du den Arbeitsvertrag beim Amt vorlegen kannst. Andernfalls brauchst du eventuell eine Vermögensaufstellung. Zum Arbeiten in der Schweiz benötigst du auch eine Arbeitsbewilligung und eine Aufenthaltsbewilligung.

Umziehen-in-die-Schweiz3

Was kostet mich ein Umzug in die Schweiz?

Wenn du in die Schweiz umziehen willst, empfiehlt sich grundsätzlich ein Umzugsservice. Je nachdem, wo genau du in Deutschland wohnst, kommt bei so einem Umzug schon einiges an Strecke zusammen. Daher ist es sinnvoll, den kompletten Umzug mit einem entsprechend großen LKW mit einer Strecke zu absolvieren.

Die Umzugskosten, die bei einem Umzug von Deutschland in die Schweiz in einen der 26 Kantone der Schweiz entstehen, hängen von der Größe des Umzugs und von deinem gewählten Umzugsunternehmen ab.

Es gibt verschiedene Portale, auf denen man nach Umzugsfirmen für solch einen Umzug suchen kann. Eine einfache Google-Suche und das passende Unternehmen lässt sich schnell finden. Je nachdem, mit wie vielen Gegenständen und Möbeln du umziehst und wie weit die Entfernung zu deinem neuen Wohnort ist, kann der Umzug relativ teuer werden. Ein paar Kostenbeispiele für solch einen Umzug siehst du hier:

Größe der WohnungEntfernungKosten
70 m²600 km1092 €
110 m²900 km1685 €
Autor:
Weitere Beiträge zum Thema Umziehen in die Schweiz:
Aufenthaltsbewilligung Schweiz

Aufenthaltsbewilligung Schweiz

Möchtest du in die Schweiz auswandern oder planst du dort zu arbeiten? Dann benötigst du eine Aufenthaltserlaubnis in Form eines Personalausweises. EU/EFTA-Bürger benötigen für die Einreise

Weiterlesen »
Du hast Fragen zu diesem Thema oder wünscht eine Beratung?
Dann kontaktiere uns jetzt
Einwandern-Schweiz-Rueckruf

Jobs Schweiz

Wir freuen uns auf deine Anfrage!