Logo einwandern-schweiz

Versicherungen in der Schweiz

Versicherungen für dich und deine Familie

Wir empfehlen dir dich, deine Familie und dein Eigentum zu versichern. Wir zeigen dir die wichtigsten Vergleiche und Infos rund um das Thema Versicherungen in der Schweiz.

Klicke direkt zum passenden Thema:

Die Krankenversicherung

In der Schweiz ist die Krankenversicherung obligatorisch für alle Einwohner. Diese Versicherung deckt die Kosten für medizinische Behandlungen, Arzneimittel und Spitalaufenthalte ab. Um sicherzustellen, dass du angemessen versichert bist, musst du eine Krankenversicherung abschliessen. Es gibt verschiedene Versicherungsanbieter, bei denen du deine Krankenversicherung abschliessen kannst. Vergleiche die verschiedenen Konditionen, Leistungen und Prämien, um die für dich passende Krankenversicherung zu finden.

Wir beraten dich bei der Wahl der richtigen Grundversicherung

Wir als zertifizierte unabhängige Versicherungsberater beraten dich gerne kostenfrei bei der Wahl der Grundversicherung.

Dein Ansprechpartner

Eric John

Einwandern Schweiz

Berater Einwandern Schweiz
Berater Einwandern Schweiz

KFZ-Haftpflichtversicherung: Wann sie benötigt wird

Wenn du in der Schweiz ein Fahrzeug besitzt, bist du gesetzlich verpflichtet, eine KFZ-Haftpflichtversicherung abzuschliessen. Diese Versicherung deckt Schäden ab, die du mit deinem Fahrzeug bei anderen Personen oder deren Eigentum verursachst. Die KFZ-Haftpflichtversicherung schützt dich vor den finanziellen Folgen solcher Schäden und ist somit unverzichtbar, wenn du ein Fahrzeug besitzt. Beachte, dass es verschiedene Anbieter gibt, bei denen du deine KFZ-Haftpflichtversicherung abschliessen kannst. Vergleiche die Konditionen und Prämien, um die beste Option für dich zu finden.

Hausrat- und Gebäudeversicherung

Je nachdem, in welchem Kanton du wohnst, kann es obligatorisch sein, eine Hausrat- oder Gebäudeversicherung abzuschliessen. Diese Versicherungen schützen dein Hab und Gut sowie dein Eigentum vor Schäden durch Feuer, Wasser oder Diebstahl. Achte bei der Wahl auf kantonale Bestimmungen. In Nidwalden, Waadt, Freiburg und Jura ist die Hausratversicherung zum Beispiel Pflicht. Die Gebäudeversicherung ist in vielen Kantonen durch staatliche oder kantonale Monopolversicherer geregelt. Hier einige wichtige Aspekte zu den kantonalen Unterschieden:

  1. Versicherungspflicht: In den meisten Kantonen ist die Gebäudeversicherung obligatorisch, was bedeutet, dass jeder Gebäudeeigentümer verpflichtet ist, seine Immobilie gegen Risiken wie Feuer und Elementarschäden zu versichern. Diese Pflicht besteht in Kantonen wie Zürich, Bern und Waadt. In Kantonen wie Genf, Tessin und Wallis ist die Gebäudeversicherung hingegen nicht obligatorisch, und Eigentümer können ihre Versicherung frei am privaten Markt wählen.

  2. Staatliche Monopolversicherer: In Kantonen mit Versicherungspflicht existieren oft staatliche Monopolversicherer, die sogenannten kantonalen Gebäudeversicherungen (KGV). Diese bieten in der Regel umfassenden Schutz gegen Feuer- und Elementarschäden. Beispiele hierfür sind die Gebäudeversicherung Bern (GVB) oder die Zürcher Gebäudeversicherung (GVZ).

In nur 90 Sekunden Auswandern Schweiz erklärt. Klicke das Video.

Im kompakten 90 Sekunden Video zeigen wir dir, wie wir dich kostenfrei bei der Auswanderung in die Schweiz begleiten und dir deinen neuen Job und Wohnung vermitteln.

Bekannt aus

BR

In nur 90 Sekunden Auswandern Schweiz erklärt. Klicke das Video.

Im Video zeigen wir dir, wie wir dich kostenfrei bei der Auswanderung in die Schweiz begleiten und dir deinen neuen Job und Wohnung finden.

Auto- und Motorradversicherung: Kasko-Optionen

Wenn du ein Auto oder Motorrad besitzt, ist eine Autoversicherung oder Motorradversicherung unerlässlich, um dich vor finanziellen Schäden bei einem Unfall oder Diebstahl zu schützen. Neben der obligatorischen Haftpflichtversicherung gibt es verschiedene Kasko-Optionen, die zusätzlichen Schutz bieten. Hier sind einige Optionen, die du in Betracht ziehen kannst:

  • Kaskoversicherung: Diese Versicherung deckt Schäden am eigenen Fahrzeug ab, die durch Unfälle, Diebstahl oder Vandalismus verursacht werden.
  • Teilkaskoversicherung: Diese Versicherung deckt bestimmte Schäden ab, wie zum Beispiel Glasbruch, Diebstahl oder Schäden durch Naturkatastrophen.
  • Vollkaskoversicherung: Diese Versicherung kombiniert die Leistungen der Kasko- und Teilkaskoversicherung und bietet damit den umfassendsten Schutz.

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung kann dich vor den finanziellen Risiken einer gerichtlichen Auseinandersetzung schützen. Hier sind einige Vorteile einer Rechtsschutzversicherung:

  • Deckung von Anwaltskosten: Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt in der Regel die Kosten für deinen Anwalt, falls du rechtliche Unterstützung benötigst.
  • Gerichtskosten: Die Versicherung deckt auch Gerichtskosten und andere damit verbundene Ausgaben, die bei einer rechtlichen Auseinandersetzung entstehen können.
  • Umfassender Rechtsschutz: Je nach Versicherungspaket kannst du dich gegen verschiedene rechtliche Probleme absichern, wie zum Beispiel Arbeitsrecht, Mietrecht oder Verkehrsrecht.

Wichtige Überlegungen zur Altersvorsorge in der Schweiz

Die Altersvorsorge ist ein wesentlicher Bestandteil der finanziellen Planung für deine Zukunft. In der Schweiz gibt es verschiedene Rentenversicherungen, die dir eine sichere finanzielle Absicherung im Alter bieten. Ein zentraler Bestandteil davon ist die sogenannte Säule 3a. Mit der Säule 3a kannst du neben der staatlichen Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) zusätzlich Geld für deine Rente ansparen. Dabei profitierst du nicht nur von steuerlichen Vorteilen, sondern investierst auch in deine finanzielle Unabhängigkeit im Alter.

Die Mietkautionsversicherung in der Schweiz

Die Mietkautionsversicherung ist eine praktische Alternative zur traditionellen Barkaution in der Schweiz. Anstatt eine grosse Summe auf einem Kautionskonto zu hinterlegen, sichert eine Versicherungspolice die potenziellen Ansprüche des Vermieters ab. 

Diese Option ist kosteneffizient und bietet finanzielle Flexibilität für Mieter, da sie lediglich jährliche Prämien zahlen, statt einen grossen Betrag zu blockieren. Für Vermieter bedeutet dies weniger Verwaltungsaufwand und gesicherte Ansprüche durch renommierte Versicherer. 

Jetzt unverbindlich und kostenfrei beraten lassen

Kontaktiere uns und erfahre, wie wir für dich kostenfrei den perfekten Job und Wohnung für deine Auswanderung in die Schweiz finden.

Kontaktformular

Dein Ansprechpartner

Eric John

Einwandern Schweiz

Berater Einwandern Schweiz
Berater Einwandern Schweiz

Ich freue mich, dich und deine Familie rund um das Thema einwandern in die Schweiz zu beraten und zu unterstützen. Ich freue mich auf deine Anfrage.

Erfahrungen & Bewertungen zu Einwandern Schweiz
Google Bewertungen

Wir unterstützen dich beim Auswandern in die Schweiz in allen Bereichen

Unsere Experten beraten dich gerne kostenfrei